Shoppinglust statt Shoppingfrust? Die Marktführer im Test

Wer heutzutage bares Geld sparen möchte, stöbert in einem der vielen Private Online-Shoppingclubs. Statistiken zeigen, dass Verbraucher zunehmend auf die Online-Shoppingcommunities setzen. Nicht nur die Anzahl dieser Shoppingclubs ist in den letzten Jahren stark gestiegen, auch die Produktpalette reicht heutzutage von Kleidung über Schmuck bis hin zu Kosmetikprodukten und Elektronik. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, die Online-Shopping-Clubs zu testen um Transparenz zu schaffen. 

>> Die Marktführer im Vergleich << 

Wie bereits angekündigt, haben wir die Marktführer Vente-Privee.com, BuyVip.com und Brands4Friends.de

14 Tage lang hinsichtlich folgender Kriterien getestet:

  • Kundenservice
  • Vollständigkeit des Internetauftritts
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zahlungsmodalitäten

Für ein überzeugendes Resultat haben wir die Unternehmen mit fünf Sterne bewertet (beste Bewertung). Gab es Lücken oder viel zu verbessern wurde nur ein Stern abgegeben (schlechteste Bewertung).


>> Das Ergebnis <<

Brands4Friends.de bieten seinen Kunden Support per E-Mail und per Telefon. Auf eine gestellt Frage erhält der Kunde vorerst via Auto-Responder Antwort. Unsere Test-Email bezüglich des Rückgaberechts wurde innerhalb von fünf Stunden zufriedenstellend beantwortet. Wünscht man lieber den persönlichen Kontakt steht einem von Mo. bis Fr. zwischen 10 und 18 Uhr ein freundlicher und kompetenter Mitarbeiter per Telefon zur Verfügung. Für das Gespräch zahlt man jedoch 39 Cent die Minute. Positiv ist, dass Neukunden ihre Kontaktdaten direkt aus ihrem Facebook Account bei der Anmeldung übertragen können.

Bewertung: 

Vente-Privee.com überzeugt seine Kunden durch eine Telefonhotline wo von Mo. bis Fr. zwischen 7 und 20Uhr und samstags von 9-17 Uhr Mitarbeiter für 9 Cent die Minute erreichbar sind. Wir gaben uns als sogenannte „Mystery-Shopper“ aus und kontaktierten das Unternehmen per Email. Die Antwort war zwar sehr hilfreich, jedoch erreichte sie uns erst nach 12 Stunden. Für ein Unternehmen, dass zeitbegrenzte Aktionen durchführt, kann dies sehr kontraproduktiv sein. Dennoch erhielt Vente-Privee.com bereits zum dritten Mal den Award „Kundenservice des Jahres“ und beantwortet durchschnittlich 125.00 Emails, 24.000 Anrufe und 700 Briefe im Monat.

Bewertung:

BuyVip.com kann der Kunde per Email, via Live-Chat und per Telefon kontaktieren. Der Chat funktioniert reibungslos und auch am anderen Ende des Telefons warten kompetente Mitarbeiter werktags zwischen 8 und 17 Uhr. Nur unsere Frage, was denn eigentlich der Minutenpreis kostet, konnte uns nicht beantwortet werden. Punktabzug gibt es jedoch bei der Beantwortungszeit der Emails, denn wir mussten tatsächlich fast 24 Stunden auf eine Antwort warten.

Bewertung:


Brand4Friends.de lädt mit einer meist Flash animierten Startseite seine Kunden zum Einkaufen ein. Wie bei vente-privee.com wird in regelmäßigen Abständen ein neues Hintergrundbild für die Startseite erstellt. Der Internetauftritt ist als sehr gut, übersichtlich und vor allem als vollständig zu bewerten. Die AGB’s, ein Link zur Datenschutzerklärung sowie die Sichtbarkeit des Impressums sind vorhanden. B4F bietet seinen Kunden sogar ein Online-Magazin und Blog an, indem die neusten Verkaufsaktionen vorgestellt werden und zu diskutieren sind. Unter dem Menüpunkt Jobs können Interessierte sich sogar bei B4F direkt online bewerben. Ferner besitzt der Online-Shop das Gütesiegel Trusted Shops.

Bewertung:

Vente-Privee.com verfügt über eine durch Flash animierte Startseite, die den Kunden zum Shoppen einladen soll. Die Website ist sehr minimalistisch gehalten und die Schriftzüge sind unserer Meinung etwas zu klein. Positiv hervorzuheben ist das Gütesiegel „Geprüfter Online Shop“. Negativ hingegen ist, dass die AGB’s und die Widerrufsbelehrung erst bei Bestellabschluss ersichtlich sind. Die Datenschutzerklärung findet man zwar durch Klicken auf den Punkt Sicherheit, allerdings wird vor Bestellabschluss nicht noch einmal explizit drauf hingewiesen, dass die hinterlegten Daten nicht an Dritte für Werbezwecke weitergegeben werden.

Bewertung:

BuyVip.com musste bereits im Vergleichstest von Getestet.de Kritik hinnehmen, da auf der Internetpräsenz der Direktlink zu den AGB’s fehlte. Vorbildlich wurden Verbesserungen vorgenommen und der Internetauftritt ist nun vollständig. Die Startseite ist zwar nicht wie bei der Konkurrenz Flash animiert, punktet aber durch ihre Übersichtlichkeit. Das Unternehmen führt zusätzlich noch einen Blog, indem die kommenden Aktionen beworben wurden. Die Rubrik Magazin fungiert als interaktiver Informationskanal und hilft Kunden zum Beispiel bei der Größenauswahl. Man muss jedoch Mitglied im Club sein, um das Magazin zu durchstöbern.

Bewertung:


Brands4Friends.de bietet nicht nur eine sehr breite Produktvielfalt an, sondern lockt seine Kunden auch noch mit Sonderaktionen an, in denen iPhones, Autos oder wie die kommende Aktion, in der Juwelen der Nobelmarke Escada verkauft werden. Bei den Luxusjuwelen spart der Kunde bis zu 40 Prozent. Im Durchschnitt erfährt der Kunde jedoch einen Preisnachlass von ungefähr 60 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Für die Lieferung werden satte 6,90Euro in Rechnung gestellt und nach Angaben von Brands4Friends.de muss der Kunde sich zwischen zwei bis vier Wochen auf seine Ware gedulden. MeinLebensStil.de berichtete jedoch schon von vier bis sechs Wochen Lieferzeit.

Bewertung:

Vente-Privee.com verfügt über eine breite Produktpalette und bietet neben Markenmode, Kosmetik, Spielzeug, Haushaltswaren und Deko-Artikeln auch High-Tech Produkte an. Die durchschnittliche Ersparnis liegt sogar bei 78 Prozent und übertrifft damit die Marke der 70 Prozent, die bei nahezu allen Konkurrenten suggeriert wird. Die Versandkosten sind angemessen und betragen 4,90Euro. Der Kunde wird über diese jedoch erst kurz vor Bestellabschluss informiert. Die Lieferzeit ist mit zwei bis vier Wochen angeben. Kundenrezensionen auf readoz.de sowie Blogkommentare auf dealjaeger.de zeigen hingegen, dass Kunden mit einer Lieferzeit von vier bis sechs Wochen rechnen sollten.

Bewertung:

BuyVip.com besitzt mit Kleidung, Schuhen, Schmuck, Accessoires und Haushaltswaren ein gut aufgestelltes Sortiment. Im Durchschnitt sparen Kunden bis zu 68 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Das Unternehmen berechnet seinen Kunden Versandkosten in Höhe von 6,90Euro und büßt somit stark in unserer Bewertung ein. Die Versanddauer beläuft sich auf ca. zwei bis vier Wochen. Preisvergleich.de berichtet über eine Paketankunft innerhalb von zwei Wochen. Die Online-Kaufberatung Dooyoo.de weist jedoch auf eine Lieferzeit von bis zu vier Wochen hin. BuyVip.com ist das einzige Unternehmen, das einen Mindestbestellwert von 13Euro vorschreibt.

Bewertung:


Brands4Friends.de punktet in dieser Kategorie eindeutig. Kunden können per PayPal, per Kreditkarte und via Banküberweisung zahlen.

Bewertung:

Vente-Privee.com bietet seinen Kunden nur die Bezahlung per PayPal und über Kreditkarte an. Erstaunlich, dass das Unternehmen dennoch 42 Mio. Euro innerhalb Deutschlands im Jahr 2009 umgesetzt hat. Vielleicht ließe sich durch die Zahlungsmöglichkeit Überweisung weitaus mehr Umsatz erzielen.

Bewertung:

BuyVip.com lässt seine Kunden nicht nur per PayPal und per Kreditkarte zahlen, sondern bietet darüber hinaus noch den Service Giropay an. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die Hausbank des Kunden auch Giropay unterstützt.

Bewertung:

>> Das Ergebnis im Überblick <<

 

>> Fazit <<

 

Ob Pionier, deutscher oder spanischer Klon, die drei getesteten Online-Shoppingclubs haben sich gut geschlagen. Die Websites ähneln sich zum Teil sehr, sind übersichtlich und benutzerorientiert aufgebaut und bieten ein breites Sortiment um Schnäppchen zu machen. In Sachen Kundenservice sollte es dennoch für die Unternehmen eine Grundprämisse darstellen, Kundenanfragen stets auf dem schnellsten Weg zu beantworten. Bei Verbraucherportalen wie ciao.de gehen die Beanstandungen bzgl. der langen Lieferzeiten langsam zurück. Man kann davon ausgehen, dass Private Online-Shoppingcommunities sich in den letzten Jahren etabliert haben und das Vertrauen der Kunden gewinnen konnten. Unser Testsieger Brand4Friends.de erreichte sogar im September 2010 einen Tagesumsatz von 1 Mio. Euro. Übernahmeangebote gab es jedoch bisher noch keine. Das ist jedoch sicherlich nur noch eine Frage der Zeit bis das Unternehmen geschluckt wird.

Sources: 

www.brands4friends.de
www.vente-privee.com
www.buyvip.com
www.preisvergleich.de

Pictures: Privat, Eigenerstellung

Further reading:
www.shoppingclub-vergleich.de
Bild Zeitung
Focus
Betabuzz
Advertisements

6 Antworten zu “Shoppinglust statt Shoppingfrust? Die Marktführer im Test

  1. khaledmsakny 26/11/2010 um 11:21

    Danke Kollege für die Gute Arbeit. Das hast du wirklich toll gemacht und gut strukturiert. Nach deinem Test den du durchgeführt hast finde ich, dass Brand4Friends der beste Onlineshop ist. Gibt es für die anderen Martführer schon Übernahmeangebote?recherchiere mal da nach bitte.
    Lg

  2. Warrior_Rashid 26/11/2010 um 12:34

    Vielen Dank. Interessanterweise hat der E-Commerce Gigant Amazon ein Übernahmeangebot gegenüber vente-privee abgegeben. Sie wollten das Unternehmen für $3 Billionen kaufen, aber vente-privee hat das Angebot abgelehnt und zeigen damit Stärke wie ich finde.

    Für mehr Infos kannst du auch hier weiterlesen:

    http://clubitisc.wordpress.com/2009/12/08/amazon-serait-en-discussion-pour-acquerir-vente-privee/

    Wie Amazon darauf reagiert hat wirst du in meinem nächsten Post lesen können.
    Also, sei gespannt.

    Lg

  3. Pingback: My favorites Start UPs!!! « Berlin Internet-Startups

  4. Pingback: Deal or No Deal? Amazon übernimmt den Shoppingclub BuyVip « Berlin Internet-Startups

  5. Pingback: Jahresrückblick 2010 « Berlin Internet-Startups

  6. Pingback: Private Online-Shoppingclubs – Eine Übersicht der Marktführer « Berlin Internet-Startups

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: