Schlagwort-Archiv: Value proposition

Jahresrückblick 2010

Es ist mal wieder soweit, die Zeit der Jahresrückblicke ist gekommen.

Nachdem die Weihnachtsgeschenke alle ausgepackt sind und bei eBay bereits wieder als Privatauktion angeboten werden, ist auch für uns die Zeit gekommen, einen Strich unter das spektakuläre Jahr 2010 zu machen und ein kleines Resümee zu ziehen.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Kann man über innovatives Geschäftsmodell bei Students4school reden?

Vielleicht muss man als erstes definieren, was ein innovatives Geschäftsmodell bedeutet, um zwischen innovativ und nicht innovativ zu unterscheiden. Die Innovation heißt die „Neuerung“ oder „Erneuerung“. Und ein Geschäftsmodell ist eine modellhafte Beschreibung eines Geschäftes. Man kann Geschäftsmodelle auch anders definieren. Mehr von diesem Beitrag lesen

Ihr wisst noch nicht, was ihr zu Weihnachten verschenken sollt? – Schaut mal bei DaWanda rein

Und nun stelle ich euch euren Lebensretter vor.

Viele haben noch keine Idee, was sie ihren Liebsten zu Weihnachten schenken sollen. Versucht es doch mal mit etwas Selbstgebasteltes. Das ist etwas Individuelles. Aber wer hat schon die Geduld, die Zeit und die Kreativität etwas selber zu basteln?….

Mehr von diesem Beitrag lesen

>> News: Die Woche im Überblick

Liebe Leser und Leserinnen,

unser Wochenüberblick steht wieder bereit.

Auch in dieser Woche ist wieder viel passiert und wer auf dem Laufenden bleiben möchte sollte hier klicken.

 

Viel Spass beim Lesen wünschen die Entrepreneurial Warriors

BRANDS4FRIENDS – Deutschlands Online-Shopping-Club Nr. 1

LogoDie nächsten Wochen im Fokus: BRANDS4FRIENDS – Deutschlands Online-Shopping-Club Nr. 1

4.5 Millionen registrierte Nutzer, 33.000 verkaufte Artikel täglich und einen Umsatz von 25 Millionen Euro im ersten und rund 80 Millionen Euro im zweiten Geschäftsjahr machen Brand4Friends zu Deutschlands größter und erfolgreichster Shopping-Plattform.

Wenn man diese Zahlen so liest ist man als Außenstehender erst mal verblüfft und denkt „wow“, wie konnte das Unternehmen nur so schnell wachsen? Mehr von diesem Beitrag lesen